6. OMNICHANNEL MARKETING TAG

logo_escherwyss

 APÉRO MIT DEN REFERENTEN

6. OMNICHANNEL MARKETING TAG 2017

Wo Marketing-Spezialisten sich über aktuelle Fälle im Kunden-Lifecycle und über Marketing Automation austauschen

Der OMT 2017 liefert Ihnen Fachwissen und konkrete Use Cases von innovativen Unternehmen, präsentiert von Experten aus der Schweiz, Deutschland, den Niederlanden und aus Spanien. Wie bewegt man sich von einfachen E-Mail Cycles auf der Basis von wenigen Kundendaten zu einer umfassenden Kampagnensteuerung entlang dem Kunden-Lifecycle? Sie erfahren konkrete Learnings, keine theoretischen Abhandlungen aus grossen Marketing-Wolken. Die Referenten teilen Ihre Erfahrungen mit und tauschen sich im Gespräch beim anschliessenden Apéritif mit den Teilnehmern aus. Verpassen Sie diesen Event nicht, wenn Sie als Marketing-Entscheider, Online-Spezialist und Daten-Analytiker Ihre Kunden auf der Basis der „owned media“ E-Mail mit automatisierten Staffeln oder manuellen Kampagnen bedienen wollen.

Der Anlass wird präsentiert von der Full-Service Omnichannel Marketing-Agentur Mayoris, der Marketing Automation Software-Anbieterin Artegic sowie der Entwicklerin der Engagement Plattform Selligent.

Tickets bestellen

Konferenz - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

REFERENTEN

URS THÜRING (MODERATION)

URS THÜRING (MODERATION)

Er ist CEO von Mayoris und beschäftigt sich seit 20 Jahren mit digitalen Geschäftsmodellen und Dialog-Marketing. Er wird den Anlass moderieren und die Referenten im Anschluss an jedes Referat "challengen" sowie eine Diskussion mit ihnen und dem Publikum anregen.

Mayoris

Dr. DARIUS ZUMSTEIN

Dr. DARIUS ZUMSTEIN

Die Anzahl digitaler Kanäle steigt, welche Unternehmen zur Kommunikation und Transaktion mit und von Kunden bedienen. Doch nicht nur Komplexität und Betrieb sind im Omnichannel Marketing eine Herausforderung, sondern auch die Erfolgsmessung. Zur Kanalsteuerung sind Daten aus Nutzung der Website, von Newsletter und Online Kampagnen unverzichtbar. Wie bringt man diese Daten zusammen, welche Analysen sind im Daten-Tracking wichtig?

Dozent, Forscher und Kursleiter, HSLU

LYDIA PERÉZ

LYDIA PERÉZ

Cinesa, leader of the exhibition cinema industry in Spain, brought more than 35.000 spectators to its auditoriums and achieved a high level of engagement in social networks thanks to its campaign “El Gordo de Cinesa”. The key of its success was giving a personalized experience in real time and the use of all the available channels of communication.

Cinesa

STEFAN VON LIEVEN

STEFAN VON LIEVEN

Die beste Optimierungsmassnahme im E-Mail Marketing besteht darin, einfach zu testen, was den bei den Nutzern am besten funktioniert. Bewährte Methode sind A/B-Tests und multivariate Tests. artegic zeigt in dem Vortrag, welche Testverfahren es im E-Mail Marketing gibt, welche Faktoren sich testen lassen und wie RTL Interactive durch intelligentes Testing einen Uplift von 575% erreichte.

Artegic

CYRILL GROSS

CYRILL GROSS

Mailserver, Spamfilter, Inbox entscheiden alle mit, ob unsere Marketing E-Mails zugestellt werden und wir die Öffnungen dieser E-Mails messen können. In diesem Referat aus der Praxis von Mayoris wird gezeigt, wie das Zusammenspiel funktioniert, mit welchen Massnahmen die Zustellung und damit Öffnungs- und Klickraten verbessert werden können und weshalb das Thema für die Absender immer wichtiger wird.

Mayoris

NOOR SCHOPMAN

NOOR SCHOPMAN

The perfect omnichannel world; easier said than done. In this customers’ age we strive for the perfect omni-channel world, where we seamlessly connect all channels and where customers have brand experiences that are relevant, always. In this presentation many how to’s and learnings from the global Phonak case are shared. How to focus on customer needs? How to build up customer profiles? And how powerful email can be to help you start.

Oxyma

PROGRAMM

#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1EröffnungURS THÜRING (MODERATION) 15:30
2Omnichannel Marketing Analytics: Daten, Analysen und AnwendungsbeispieleDr. DARIUS ZUMSTEIN 15:40
3Cinesa Kinogruppe aus Spanien: Omnichannel personalization (ENG)LYDIA PERÉZ 16:15
4RTL interactive: (Multivariates) Testing im E-Mail Marketing mit Praxisbeispiel STEFAN VON LIEVEN 16:50
5PAUSE17:25
6E-Mail Deliverability: (K)eine Wissenschaft für sichCYRILL GROSS 17:45
7Phonak: The perfect omnichannel world; easier said than done (ENG)NOOR SCHOPMAN 18:20
8APÉRO & NETWORKING 19:00
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1PLUGIN DEVELOPMENT10 09:00 AM - 10:00 AMROOM C
2JOOMLA BEST PRACTICESLYDIA PERÉZ 10:00 AM - 11:00 AMROOM A
3USING OF LESS10 11:00 AM - 12:00 PMROOM C
4LUNCH BREAK LUNCH BREAKROOM D
5CSS BEST PRACTICES 02:00 PM - 03:00 PMROOM D
6WHAT IS HELIX3?header_hintergrund 03:00 PM - 04:00 PMROOM E
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1Wordpress DRAG & DROP11 10:00 AM - 11:00 AMROOM C
2INTRODUCTION TO SP PAGE BUILDER10 11:00 AM - 12:00 AMROOM A
3CREATING JOOMLA PAGEheader_hintergrund 12:00 PM - 01:00 PMROOM B
4LUNCH BREAK01:00 PM - 02:00 PMN/A
5HOW TO TRANSLATE Worrdpressheader_hintergrund 02:00 PM - 03:00 PMROOM A
6PACKAGING LANGUAGE PACK 03:00 PM - 04:00 PMROOM C
#SessionSpeaker(s)TimeVenue
1Wordpress VOLUNTEER PROGRAM10:00 AM - 11:00 AMROOM B
2Wordpress CAREER10:00 AM - 11:00 AMROOM C
3The End11:00 AM - 12:00 AMROOM D

ORGANISATOR

Sponsoring Partner :

Co-Organisator :

ORT

Tagungsort

Escherwyss
Hardstrasse 305, 8005 Zürich
Schweiz

Anreise

Zürich, Escher-Wyss-Platz:
Tram 4 / Tram 13 / Tram 17
Bus 33 / Bus 71 / Bus 72

Melden Sie sich für den Mayoris-Newsletter an:

Regelmässige Tipps für Ihr erfolgreiches E-Mail Marketing – kurz und gut. Dazu Best Practice, Event-Einladungen und vieles mehr. Neugierig?